www.helmol.de

 

helga moldenhauer

 

 web-design   |   din 5008   |   moodle

Startseite   |   Impressum   |   Kontakt

 
 

helmol > Sütterlin
 

     

Sütterlin und Deutsche Schrift

Beim Stöbern in alten Briefen und Dokumenten ist sie noch oft zu finden: die Sütterlinschrift bzw. die Deutsche Schrift. Aber wer kann sie heute noch lesen? In der Familien- und Ahnenforschung ist es unerlässlich, diese Schrift zu beherrschen, und es wäre schade, dass handgeschriebene Koch- und Rezeptbücher verloren gehen, weil man die Schrift nicht entziffern kann.

Bei der Sütterlinschrift bzw. der Deutschen Schrift, die nur eine Abart der ersten Schrift ist, handelt es sich um ein Kulturgut, das auch in der heutigen vom Computer bestimmten Zeit nicht vernachlässigt werden sollte. Es macht keine große Mühe, diese Schrift lesen und schreiben zu lernen.  In unserem kleinen Seminar von nur insgesamt acht Unterrichtsstunden wird die Schrift unserer Großeltern für Sie kein Buch mit sieben Siegeln sein.

 

 
 
 
 

Letzte Aktualisierung der Website: 09.10.2016