www.helmol.de

 

helga moldenhauer

 

 web-design   |   din 5008   |   moodle

Startseite   |   Impressum   |   Kontakt

 

helmol  >  Bewerbung
 

 
     

Bewerbung

Wie bewirbt man sich richtig?

Es ist gar nicht so einfach, eine gute und aussagefähige Bewerbung zu erstellen, die aus anderen Bewerbungen "herausragt". Zu diesem Thema gibt es viele Bücher mit ausführlichen Beratungen. Hier sind nur ein paar wenige Bemerkungen dazu:

  • sauberes weißes Papier benutzen (Größe A4, evtl. 100-g-Papier)

  • mit dem Computer schreiben

  • Schriftgröße 12 pt - keine exotische Schrift

  • nicht "Sehr geehrte Damen und Herren" schreiben sondern "Sehr geehrter Herr xxx" bzw.
    "Sehr geehrte Frau YYY"

  • sind die Namen nicht bekannt, sollte man versuchen herauszufinden, wer in der Firma für die Bewerbungen zuständig ist

  • keinen Standardtext verwenden - jede Bewerbung sollte neu formuliert werden

  • alle als Anlagen aufgeführten Schriftstücke beifügen

  • Papiere nicht knicken

  • bei einer Bewerbungsmappe darauf achten, dass die erste Seite der Bewerbung zu sehen ist

  • Klemmhefter oder Klemmschiene sind "offen" und erlauben ein Deckblatt

  • bei genügendem Selbstbewusstsein kann das Bewerbungsfoto auf das Deckblatt geklebt werden

  • man fügt ein Bewerbungsfoto bei und nicht ein Passfoto - der Fotograf kennt den feinen Unterschied

  • Bewerbungsfoto nicht mehrmals verwenden - es macht keinen guten Eindruck, wenn das auffällt

  • Thermobindung oder Spiralheftung ist auch bei Bewerbungsmappen erlaubt

  • ein weißer Umschlag mit Fenster und Kartonrücken ist besser geeignet als ein brauner Umschlag mit handschriftlicher Angabe des Empfängers

     

Bewerbungsschreiben     |     Lebenslauf     |     Lebenslauf_1    |    Lebenslauf_2     

 

 

asdfasdfasdf